Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Faszientraining
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Faszientraining

Anmeldung möglich Faszienyoga - Bewegungsfluss und Achtsamkeit (212-30221)

ab Sa., 13.11., 9.30 Uhr
Dozentin: Monika Walker-Steinchen

Mit Faszienyoga können die Faszien durch fließende Bewegungen, Schwünge und sanftes Federn geschmeidig und elastisch gehalten werden. Gleichzeitig werden Dehnpositionen länger gehalten, sodass sich Bindegewebszellen erneuern. Dadurch können Schmerzen vorgebeugt und gelindert und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

Anmeldung möglich Hybrid: Faszientraining (212-30222)

ab Di., 21.9., 17.35 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

Verklebungen und Verspannungen des Bindegewebes und der Faszien sind das Ergebnis eines bewegungsarmen Alltags. Die meist in der Folge entstehenden schmerzhaften Entzündungsprozesse können durch eine lokal gesteigerte Durchblutung verhindert, vermindert oder verbessert werden.
Die Übungen im Kurs mobilisieren, stärken und entspannen den Körper und helfen dabei, sämtliche Strukturen beweglich und gleitfähig zu machen. Das Faszientraining bringt Energie, formt die Figur und ist gut für Gelenke und Rücken. Am Ende einer jeden Stunde gibt es eine Entspannung.

Plätze frei Faszientraining im Büro - Übungen am Schreibtisch (212-30228)

ab Sa., 15.1., 16.00 Uhr
Dozentin: Suzanne Gergely

Entdecken Sie einfache Übungen, die Sie tagsüber im Büro durchführen können, um Verspannungen durch Stress und Sitzen zu lösen und so Nacken- und Rückenschmerzen vorzubeugen.