Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Ikebana
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Ikebana
Seite 1 von 2

Mitglieder des Ikebana-Vereins Biberach laden am 2. Advent zu einer besinnlichen Begegnung mit Blüten und Zweigen ein. Anmeldung erforderlich.

Anmeldung auf Warteliste Ikebana-Arbeitsabende (212-21254A)

ab Fr., 22.10., 18.00 Uhr

Der Ikebana-Verein e. V. bietet seinen Mitgliedern Übungsabende zu verschiedenen Themen an, abwechselnd geleitet von vereinseigenen Lehrern der Sogetsu-Schule Tokio. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Jeweils freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr im Raum 08. Eintritt frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Themenschwerpunkt: Übungen zu Themen aus dem Kurrikulum der Sogetsu-Ikebana-Schule.
Hedda Lintner
Tischarrangements in einem oder mehreren Gefäßen.
Verschiedene Anlässe erfordern einen entsprechenden Tischschmuck, wobei diverse Regeln zu beachten sind.

Anmeldung möglich Ikebana-Arbeitsabende (212-21254B)

ab Fr., 12.11., 18.00 Uhr

Der Ikebana-Verein e. V. bietet seinen Mitgliedern Übungsabende zu verschiedenen Themen an, abwechselnd geleitet von vereinseigenen Lehrern der Sogetsu-Schule Tokio. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Jeweils freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr im Raum 08. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
Themenschwerpunkt: Übungen zu Themen aus dem Kurrikulum der Sogetsu-Ikebana-Schule.
Margrit Schiffer
Gekreuzte Linien
Bäume und Sträucher haben die Blätter verloren, Zweige und Äste sind deutlicher sichtbar.
Die gekreuzten Linien aus der Natur werden in einem Ikebana-Arrangement nachvollzogen.

Anmeldung möglich Ikebana-Arbeitsabende (212-21254C)

ab Fr., 21.1., 18.00 Uhr

Der Ikebana-Verein e. V. bietet seinen Mitgliedern Übungsabende zu verschiedenen Themen an, abwechselnd geleitet von vereinseigenen Lehrern der Sogetsu-Schule Tokio. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Jeweils freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr im Raum 06. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
Themen-Schwerpunkt: Übungen zu Themen aus dem Kurrikulum der Sogetsu-Ikebana-Schule.
Brigitte Schmid
Vierte Variation: Einer der Grundstile in der Sogetsu-Schule ist die Vierte Variation, die nur aus den zwei Hauptlinien Shin und Hikae besteht. Die Shin-Linie, ein ausdrucksstarker Zweig charakterisiert diese Variation, welche sowohl in Schalen oder Vasen arrangiert werden kann.

Anmeldung möglich Ikebana-Arbeitsabende (212-21254D)

ab Fr., 11.2., 18.00 Uhr

Der Ikebana-Verein e. V. bietet seinen Mitgliedern Übungsabende zu verschiedenen Themen an, abwechselnd geleitet von vereinseigenen Lehrern der Sogetsu-Schule Tokio. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Jeweils freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr im Raum 06. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
Themen-Schwerpunkt: Übungen zu Themen aus dem Kurrikulum der Sogetsu-Ikebana-Schule.
Die Grundstil-Variationen zwei und drei der Sogetsu-Schule sind immer wieder Anlass für Verwechslungen. In einer Gegenüberstellung werden Unterschiede und bevorzugte Einsatzmöglichkeiten herausgearbeitet.

Plätze frei Ikebana - Kinderwerkstatt (212-21256)

ab Fr., 22.10., 15.30 Uhr

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Ikebana - Kinderwerkstatt (212-21257)

ab Di., 23.11., 15.30 Uhr

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Ikebana - Kinderwerkstatt (212-21258)

ab Mi., 15.12., 15.30 Uhr

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Ikebana - Kinderwerkstatt (212-21259)

ab Do., 13.1., 15.30 Uhr

Derzeit keine Informationen verfügbar

Anmeldung möglich Ikebana - Blumenkunst für jede Wohnung (212-21295)

ab Mi., 17.11., 15.00 Uhr
Dozentin: Helene Lanz

Derzeit keine Informationen verfügbar



Seite 1 von 2