Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Krafttraining
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Krafttraining

Anmeldung auf Warteliste Online: Fit und gesund in den Winter mit Krafttraining (212-30213B)

ab Mi., 24.11., 20.15 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

In diesem Onlinekurs für Anfänger und Fortgeschrittene wollen wir den ganzen Körper (auch mit Gewichten) trainieren. Besondere Aufmerksamkeit werden aber die Bauch- und Rückenmuskulatur bekommen. Um zu Hause auch an seine Grenzen zu kommen, wird vor dem Start eine kleine Kursausstattung für den Zeitraum des Kurses verliehen (Rubberband, Lacrosse-Ball, Langhantel, Blackroll). Abgerundet wird jeder Kurs mit einer kleinen Entspannung.
Gewichte und Geräte können für die Dauer des Kurses ausgeliehen werden.

Plätze frei Funktionelles Outdoor-Ganzkörpertraining (221-30210A)

ab Mi., 9.3., 18.00 Uhr
Dozent: Daniel Köbbert

Bei diesem funktionellen Ganzkörpertraining, das bei jedem Wetter draußen stattfindet, wollen wir uns auspowern, unsere Ausdauer verbessern und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Bei dem effektiven Training verbessern wir unsere Grundkondition, verbrennen Kalorien und steigern uns von Mal zu Mal. Wir wärmen uns auf und verteilen uns dann an mehreren Stationen, denn wir arbeiten in Kleinstgruppen mit mehreren Sportgeräten. Damit wir richtig ins Schwitzen kommen, nutzen wir verschieden schwere Sandsäcke, „Wilde Seile“ und Trainingsbänder in mehreren Stärken. Zum Schluss folgt ein kurzes Cool-Down.
Voraussetzung: Gute Allgemeinfitness, keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Kniebeschwerden).

Plätze frei Funktionelles Outdoor-Ganzkörpertraining (221-30210B)

ab Mi., 27.4., 18.00 Uhr
Dozent: Daniel Köbbert

Bei diesem funktionellen Ganzkörpertraining, das bei jedem Wetter draußen stattfindet, wollen wir uns auspowern, unsere Ausdauer verbessern und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Bei dem effektiven Training verbessern wir unsere Grundkondition, verbrennen Kalorien und steigern uns von Mal zu Mal. Wir wärmen uns auf und verteilen uns dann an mehreren Stationen, denn wir arbeiten in Kleinstgruppen mit mehreren Sportgeräten. Damit wir richtig ins Schwitzen kommen, nutzen wir verschieden schwere Sandsäcke, „Wilde Seile“ und Trainingsbänder in mehreren Stärken. Zum Schluss folgt ein kurzes Cool-Down.
Voraussetzung: Gute Allgemeinfitness, keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Kniebeschwerden).

Plätze frei Funktionelles Outdoor-Ganzkörpertraining (221-30210C)

ab Mi., 22.6., 18.00 Uhr
Dozent: Daniel Köbbert

Bei diesem funktionellen Ganzkörpertraining, das bei jedem Wetter draußen stattfindet, wollen wir uns auspowern, unsere Ausdauer verbessern und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Bei dem effektiven Training verbessern wir unsere Grundkondition, verbrennen Kalorien und steigern uns von Mal zu Mal. Wir wärmen uns auf und verteilen uns dann an mehreren Stationen, denn wir arbeiten in Kleinstgruppen mit mehreren Sportgeräten. Damit wir richtig ins Schwitzen kommen, nutzen wir verschieden schwere Sandsäcke, „Wilde Seile“ und Trainingsbänder in mehreren Stärken. Zum Schluss folgt ein kurzes Cool-Down.
Voraussetzung: Gute Allgemeinfitness, keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Kniebeschwerden).

Plätze frei Funktionelles Outdoor-Ganzkörpertraining Intensivkurs (221-30211A)

ab Mo., 7.3., 18.00 Uhr
Dozent: Daniel Köbbert

Bei diesem funktionellen Ganzkörpertraining, das bei jedem Wetter draußen stattfindet, wollen wir uns auspowern, unsere Ausdauer verbessern und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Bei dem effektiven Training verbessern wir unsere Grundkondition, verbrennen Kalorien und steigern uns von Mal zu Mal.

Durch den kürzeren Abstand der Trainingstage kann von dem Effekt der "Superkompensation" profitiert werden, wobei eine bessere Leistungssteigerung und Kraftzuwachs möglich ist.

Gestartet wird durch ein gemeinsames Aufwärmen mit zwei bis sieben Kilogramm schweren Smashballs, danach verteilen wir uns auf mehrere Stationen, denn wir arbeiten in Kleinstgruppen mit mehreren Sportgeräten. Damit wir richtig ins Schwitzen kommen, nutzen wir verschieden schwere Sandsäcke, „Wilde Seile“ und Trainingsbänder in mehreren Stärken. Zum Schluss folgt ein kurzes Cool-Down.
Voraussetzung: Gute Allgemeinfitness, keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Kniebeschwerden).

Plätze frei Funktionelles Outdoor-Ganzkörpertraining Intensivkurs (221-30211B)

ab Mo., 25.4., 18.00 Uhr
Dozent: Daniel Köbbert

Bei diesem funktionellen Ganzkörpertraining, das bei jedem Wetter draußen stattfindet, wollen wir uns auspowern, unsere Ausdauer verbessern und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Bei dem effektiven Training verbessern wir unsere Grundkondition, verbrennen Kalorien und steigern uns von Mal zu Mal.

Durch den kürzeren Abstand der Trainingstage kann von dem Effekt der "Superkompensation" profitiert werden, wobei eine bessere Leistungssteigerung und Kraftzuwachs möglich ist.

Gestartet wird durch ein gemeinsames Aufwärmen mit zwei bis sieben Kilogramm schweren Smashballs, danach verteilen wir uns auf mehrere Stationen, denn wir arbeiten in Kleinstgruppen mit mehreren Sportgeräten. Damit wir richtig ins Schwitzen kommen, nutzen wir verschieden schwere Sandsäcke, „Wilde Seile“ und Trainingsbänder in mehreren Stärken. Zum Schluss folgt ein kurzes Cool-Down.
Voraussetzung: Gute Allgemeinfitness, keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Kniebeschwerden).

Plätze frei Funktionelles Outdoor-Ganzkörpertraining Intensivkurs (221-30211C)

ab Mo., 20.6., 18.00 Uhr
Dozent: Daniel Köbbert

Bei diesem funktionellen Ganzkörpertraining, das bei jedem Wetter draußen stattfindet, wollen wir uns auspowern, unsere Ausdauer verbessern und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Bei dem effektiven Training verbessern wir unsere Grundkondition, verbrennen Kalorien und steigern uns von Mal zu Mal.

Durch den kürzeren Abstand der Trainingstage kann von dem Effekt der "Superkompensation" profitiert werden, wobei eine bessere Leistungssteigerung und Kraftzuwachs möglich ist.

Gestartet wird durch ein gemeinsames Aufwärmen mit zwei bis sieben Kilogramm schweren Smashballs, danach verteilen wir uns auf mehrere Stationen, denn wir arbeiten in Kleinstgruppen mit mehreren Sportgeräten. Damit wir richtig ins Schwitzen kommen, nutzen wir verschieden schwere Sandsäcke, „Wilde Seile“ und Trainingsbänder in mehreren Stärken. Zum Schluss folgt ein kurzes Cool-Down.
Voraussetzung: Gute Allgemeinfitness, keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Kniebeschwerden).

Der Kurs findet montags jeweils von 18 bis 19 Uhr statt, donnerstags jeweils von 17.15 bis 18.15 Uhr.

Anmeldung auf Warteliste Online: Fit und gesund in den Frühling mit Krafttraining (221-30213A)

ab Mi., 16.2., 20.15 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

In diesem Onlinekurs für Anfänger und Fortgeschrittene wollen wir den ganzen Körper (auch mit Gewichten) trainieren. Besondere Aufmerksamkeit werden aber die Bauch- und Rückenmuskulatur bekommen. Um zu Hause auch an seine Grenzen zu kommen, wird vor dem Start eine kleine Kursausstattung für den Zeitraum des Kurses gegen Pfand verliehen (Rubberband, Lacrosse-Ball, Langhantel, Blackroll). Abgerundet wird jeder Kurs mit einer kleinen Entspannung.