Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 1 Politik und Gesellschaft / Länderkunde
Programm / Programm / 1 Politik und Gesellschaft / Länderkunde

Dr. Arndt Michael, ass.iur., Indienexperte; Lehrbeauftragter an der Universität Freiburg; Programmkoordinator des Colloquium politicum & FRIAS Freiburger Horizonte
Indien und China haben sich in den letzten Jahren zu US-amerikanischen Rivalen im Kampf um internationalen Einfluss entwickelt. Für manche Beobachter sind beide Staaten bereits auf dem Weg, globale Supermächte zu werden, die insbesondere versuchen, ihre politische und wirtschaftliche Macht in Asien auf Kosten anderer Staaten zu vergrößern. China und Indien sind bereits Nuklearmächte und schrecken auch vor (konventioneller) militärischer Konfrontation nicht zurück. Und beide Staaten investieren aktuell in große Infrastrukturprojekte in ihren Nachbarregionen. Der Vortrag möchte einen Überblick über zentrale außenpolitische Ziele und Instrumente Indiens und Chinas geben und insbesondere auf die Entwicklungen in den Regionen Kaschmir, Himalaya, dem südchinesischen Meer sowie der „Neuen Seidenstraße“ eingehen. Der Webvortrag richtet sich sowohl an interessierte Indien- und China-Laien als auch regionale Expertinnen und Experten.

Anmeldung möglich Lebensfreude erhalten - aktiv bleiben! Besuch in der Moschee (222-10723)

ab Do., 8.12., 15.00 Uhr
Dozent: Muhammed Yildirim

Am Donnerstag, 8. Dezember um 15 Uhr, laden Muhammed Yildirim, zuständig für Eltern und Jugend, sowie der Imam Mehmet Öztürk zu einem etwa einstündigen Besuch in der Moschee des Türkisch Islamischen Kulturvereins D.I.T.I.B., Zeppelinring 45, ein. Besucher können nicht nur den Gebetsraum und den Waschraum für die Rituale Waschung besichtigen, sondern erfahren auch etwas über den Verein und den Islam allgemein: Was bedeutet „Islam“? Welches sind die 5 Säulen des Islam? Woran glaubt ein Muslim? Welche Bedeutung hat die Moschee im Alltag eines Muslims?

Das Angebot ist Teil der Veranstaltungsreihe "Lebensfreude erhalten - aktiv bleiben" für reifere Menschen. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung bei der VHS erforderlich unter Tel. 51-338 oder E-Mail: vhs@biberach-riss.de. Bitte beachten Sie, dass Sie den Gebetsraum nicht mit Schuhen betreten dürfen.