Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Life Kinetik und Kinsporth
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Life Kinetik und Kinsporth

Plätze frei SURYASOUL®: Bewegung - Musik - Meditation: Das Solarplexus-Chakra (211-30136)

ab Sa., 26.6., 14.00 Uhr
Dozentin: Bettina Hering

SURYASOUL® ist ein bewusstes, lebendiges Tanz- und Bewegungs- und Meditationsprogramm, welches auf den Lehren der sieben Chakren (Energiezentren) und auf den Philosophien von Tao, Yoga und Tanz beruht. In diesem Workshop geht es um das Solarplexus-Chakra. Themen wie Selbstwertgefühl, Identität, Wille und Klarheit stehen für dieses kraftvolle Energiezentrum. Lass deine Seele mit der SURYASOUL®  Choreographie „shIne“ strahlen und dich mit positiver und selbstbewusster Musik aus Pop, Rock und Hip-Hop stärken.

Mit Mantren (gesprochenen oder gesungene Silben und Worte), Mudras (symbolische Handgesten), Kristallen/Steinen, Öle und mit Ernährung können wir jedes Chakra stärken.
Mitzubringen sind eine bequeme Bekleidung, Decke, etwas zu Trinken sowie Socken mit nicht rutschenden Sohlen. Das Solarplexus-Chakra steht für das Element Feuer. Bringe deshalb gerne einen Gegenstand mit, der dich damit verbindet. Die Farbe Gelb kann als Accessoire oder Kleidung getragen werden.

Plätze frei Eltern-Kind-Kurs Kinsporth® (Sportkinesiologie) (211-30184)

ab Fr., 12.3., 17.00 Uhr
Dozent: Markus Bertele

Kinsporth® ist eine tolle Methode, um die Konzentrationsfähigkeit von den Teilnehmer/innen deutlich zu erhöhen. Hausaufgaben gehen so leichter von der Hand, die Fokussierung auf die wesentlichen Punkte wird deutlich erhöht. Auch als verhaltensauffällig bezeichnete Kinder finden hier zu Ruhe und Konzentration! Dieser Kurs ist optimal für Familien geeignet, die etwas zusammen machen wollen. Gemacht werden kleine Übungen, die eine erhöhte Konzentration erfordern, aber grundsätzlich von jedermann durchgeführt werden können. Teilnehmen können Kinder ab acht Jahren zusammen mit ihren Eltern (Elternteil).