Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Nähen
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Nähen

Plätze frei Nähstudio für Kinder von 8 bis 10 Jahren (222-21404)

ab Fr., 20.1., 15.00 Uhr
Dozentin: Margarita Kremp

Das Nähstudio ist für junge Leute, die Spaß am Nähen haben und ihre Kreativität einbringen möchten.
Bitte mitbringen: Nähmaschine und die dazugehörige Beschreibung, Stoffschere und Handmaß. Die Materialkosten werden nach Verbrauch abgerechnet und liegen zwischen 5 und 10 EUR.

Anmeldung möglich Zaubern mit der Overlock (222-21415)

ab Mo., 23.1., 18.30 Uhr
Dozent: Peter Lutz

Dieser Kurs gibt die Möglichkeit, neue Ideen kreativ zu verwirklichen und trendgemäß umzusetzen. Es werden über 30 Tipps und Tricks zu verschiedenen Sticharten und Techniken für den fachgerechten Umgang mit der Overlock erlernt, um problemlos die heutigen Materialien zu verarbeiten.

Anmeldung möglich Die Raffinessen meiner Nähmaschine - Nähkurs (222-21416)

ab Mo., 12.12., 18.30 Uhr
Dozent: Peter Lutz

Mit speziellen Nähfüßchen und Funktionen wird auf verschiedenen Stoffen genäht und verschiedene Techniken besprochen, außerdem wird dabei so manches praktisches Geheimnis gelüftet, das zur Perfektion und hübschem Aussehen verhilft. Ein Kurs nicht nur für Anfänger.

Liebe Näh- und Theaterfreaks, wir wollen mit Ihnen gemeinsam Kostüme für das Theaterprojekt “Zeitreisedingsbums“ nähen!
Haben Sie Lust mitzumachen und Kostüme auf der Bühne zu sehen, die von Ihnen selbst genäht worden sind?
Nach Vorlage der Zeichnungen aus einem Entwurfsworkshop im Oktober ´22 werden wir einen Teil
der Kostüme für das Projekt nähen und dabei erfahren, wie man aus einer Figurinen Zeichnung
ein fertiges Kostüm entwickeln kann.
Angedacht ist hier, je nach Laune der Teilnehmer, eventuell auf Alttextilien zurückzugreifen und
sie umzuarbeiten, also durch “upcyclen“ den sehr aktuellen Aspekt der Nachhaltigkeit mit einzubringen.

Wenn möglich bitte Nähmaschine und Nähwerkzeug mitbringen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Diakonie Biberach und trag’s weiter.