Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 5 Beruf und Karriere / PC-Grundlagen
Programm / Programm / 5 Beruf und Karriere / PC-Grundlagen

Plätze frei Online: Videokonferenz für Einsteiger (212-50001)

ab Mi., 17.11., 19.00 Uhr
Dozentin: Susanne Bennewitz

Das Seminar richtet sich an Neueinsteiger und Interessierte zum Thema Videokonferenzen. Sie erhalten einen Überblick zu den meistverwendeten Programmen und welche Hard- und Software-Voraussetzungen bestehen. Außerdem geht es darum, was bei den Bild- und Toneinstellungen zu beachten ist.

Zur Kursteilnahme erforderlich:
Internetzugang
Computer, Laptop oder Tablet mit Soundausgabe
E-Mail-Adresse (Sie erhalten spätestens einen Tag vor Kursbeginn einen Einladungslink per E-Mail)
optional: Falls Sie aktiv teilnehmen wollen (Fragen stellen oder ihr Bild übertragen) benötigen Sie Mikrofon und Webcam.

Plätze frei Online: Videokonferenz für Einsteiger (212-50002)

ab Mi., 19.1., 19.00 Uhr
Dozentin: Susanne Bennewitz

Das Seminar richtet sich an Neueinsteiger und Interessierte zum Thema Videokonferenzen. Sie erhalten einen Überblick zu den meistverwendeten Programmen und welche Hard- und Software-Voraussetzungen bestehen. Außerdem geht es darum, was bei den Bild- und Toneinstellungen zu beachten ist.

Zur Kursteilnahme erforderlich:
Internetzugang
Computer, Laptop oder Tablet mit Soundausgabe
E-Mail-Adresse (Sie erhalten spätestens einen Tag vor Kursbeginn einen Einladungslink per E-Mail)
optional: Falls Sie aktiv teilnehmen wollen (Fragen stellen oder ihr Bild übertragen) benötigen Sie Mikrofon und Webcam.

Anmeldung möglich Zehnfingersystem in fünf Stunden (212-50180)

ab Mo., 8.11., 17.30 Uhr
Dozentin: Silke Beck

Heutzutage werden Computer nicht nur im Büro eingesetzt, sondern sind ständiger Begleiter im beruflichen und privaten Bereich. Sinnvolles Arbeiten am Computer setzt aber das Beherrschen des Zehnfingerschreibens voraus.
Ziel des Kurses ist es, ohne Blickkontakt zur Tastatur eine möglichst hohe Schreibsicherheit zu erlangen.
Das Programm basiert auf der Verknüpfung von Bildern und Farben mithilfe von Musik und erprobten Entspannungstechniken.
Zielgruppe: Jugendliche ab Klasse 5 und Erwachsene.

Plätze frei Zehnfingersystem in fünf Stunden (212-50181)

ab Di., 11.1., 17.30 Uhr
Dozentin: Silke Beck

Heutzutage werden Computer nicht nur im Büro eingesetzt, sondern sind ständiger Begleiter im beruflichen und privaten Bereich. Sinnvolles Arbeiten am Computer setzt aber das Beherrschen des Zehnfingerschreibens voraus.
Ziel des Kurses ist es, ohne Blickkontakt zur Tastatur eine möglichst hohe Schreibsicherheit zu erlangen.
Das Programm basiert auf der Verknüpfung von Bildern und Farben mithilfe von Musik und erprobten Entspannungstechniken.
Zielgruppe: Jugendliche ab Klasse 5 und Erwachsene.

Plätze frei Zehnfingersystem in fünf Stunden (212-50182)

ab Sa., 15.1., 8.30 Uhr
Dozentin: Silke Beck

Heutzutage werden Computer nicht nur im Büro eingesetzt, sondern sind ständiger Begleiter im beruflichen und privaten Bereich. Sinnvolles Arbeiten am Computer setzt aber das Beherrschen des Zehnfingerschreibens voraus.
Ziel des Kurses ist es, ohne Blickkontakt zur Tastatur eine möglichst hohe Schreibsicherheit zu erlangen.
Das Programm basiert auf der Verknüpfung von Bildern und Farben mithilfe von Musik und erprobten Entspannungstechniken.
Zielgruppe: Jugendliche ab Klasse 5 und Erwachsene.

Plätze frei Silver Surfer: Datenverarbeitung im Alltag (212-50191)

ab Fr., 19.11., 9.00 Uhr
Dozentin: Silke Beck

Dieses Seminar richtet sich an Neueinsteiger der älteren Generation, die bereits Vorkenntnisse im Umgang mit dem Computer haben. In diesem Kurs frischen Sie Ihre Kenntnisse in Ruhe auf. Sie gewinnen Routine und Sicherheit in der Datenverwaltung, der Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Am fünften Kurstag können individuelle Themen rund um Text, Tabellen, Dateien, Fotos besprochen werden. Wir arbeiten mit MS Office.

Plätze frei Online: Sicherheitsbewusstsein im Internet (212-50900)

ab Do., 21.10., 19.00 Uhr
Dozent: Johannes Potschies

Spam und Phishing sind im täglichen Umgang mit dem Internet mittlerweile allgegenwärtig. Wird Phishing aber nicht als solches erkannt oder tauchen weitere Gefahren wie Malware oder im Besonderen Ransomware auf, stellen diese ein großes Risiko dar und können großen finanziellen Schaden bedeuten. Das Internet aus Sorge vor diesen Risiken zu meiden ist in der heutigen Zeit keine Option, insbesondere in Zeiten von „Homeoffice“ und „Click & Collect“. Mit dem richtigen Sicherheitsbewusstsein und Verständnis ist der Umgang im Internet möglich, ohne sich vor diesen Gefahren fürchten zu müssen. In dem Vortrag werden die allgemeinen Risiken erläutert und wie diesen begegnet und diese erkannt werden können. Der Fokus liegt hier auf den Endanwendern im privaten Bereich. Die IT-Sicherheit im Unternehmensumfeld wird am Rande angeschnitten. Am Ende ist Zeit, Fragen zu stellen.