Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Bewegung und Fitness
Programm / Programm / 3 Gesundheit und Bewegung / Bewegung und Fitness

Anmeldung möglich RückenFit & Stretching (241-30230B)

ab Do., 13.6., 16.55 Uhr
Dozent: Maik Eichardt

Häufiges Sitzen im Alltag, zusammenhängend mit einem Bewegungsmangel, führt auf Dauer zu Beweglichkeitseinschränkungen und zu Problemen, da sich die Systeme des Körpers diesen mangelnden Bewegungsanforderungen anpassen. Ebenso kann der Bewegungsmangel zu Rückenschmerzen führen. Ziel des Kurses ist, Haltungsdefizite auszugleichen, Rückenbeschwerden zu lindern und diesen durch Stabilität entgegenzuwirken. Gezielte Dehnübungen sollen helfen, den negativen Bewegungsmustern entgegenzuwirken.

Der Kurs beinhaltet ein gezieltes Ganzkörpertraining mit besonderem Fokus auf die Stärkung der Rücken- bzw. Rumpfmuskulatur und der Beckenstabilität. Es wird vorrangig mit dem eigenen Körpergewicht trainiert, aber auch diverse Kleingeräte kommen zum Einsatz. Die Teilnehmenden sollen einen möglichst nachhaltigen Bewegungsimpuls erhalten und motiviert werden, zusätzlich oder nach Beendigung des Kurses eigenständig weiterhin Übungen zu absolvieren.

Der Kurs richtet sich an Erwachsene jeder Altersstufe, unabhängig vom derzeitigen Fitnessstand.

Anmeldung möglich RückenFit & Stretching (241-30231B)

ab Do., 13.6., 17.55 Uhr
Dozent: Maik Eichardt

Häufiges Sitzen im Alltag, zusammenhängend mit einem Bewegungsmangel, führt auf Dauer zu Beweglichkeitseinschränkungen und zu Problemen, da sich die Systeme des Körpers diesen mangelnden Bewegungsanforderungen anpassen. Ebenso kann der Bewegungsmangel zu Rückenschmerzen führen. Ziel des Kurses ist, Haltungsdefizite auszugleichen, Rückenbeschwerden zu lindern und diesen durch Stabilität entgegenzuwirken. Gezielte Dehnübungen sollen helfen, den negativen Bewegungsmustern entgegenzuwirken.

Der Kurs beinhaltet ein gezieltes Ganzkörpertraining mit besonderem Fokus auf die Stärkung der Rücken- bzw. Rumpfmuskulatur und der Beckenstabilität. Es wird vorrangig mit dem eigenen Körpergewicht trainiert, aber auch diverse Kleingeräte kommen zum Einsatz. Die Teilnehmenden sollen einen möglichst nachhaltigen Bewegungsimpuls erhalten und motiviert werden, zusätzlich oder nach Beendigung des Kurses eigenständig weiterhin Übungen zu absolvieren.

Der Kurs richtet sich an Erwachsene jeder Altersstufe, unabhängig vom derzeitigen Fitnessstand.

Anmeldung möglich Rope Flow - Bewegung für die Wirbelsäule (Sommerkurs) (241-30294D)

ab Di., 23.7., 17.00 Uhr
Dozent: Nico Hofmann

Rope Flow ist ein dynamisches Rotationstraining mit einem Seil. Im Mittelpunkt des Trainings steht die Wirbelsäule, die sanft durch bewegt und funktional trainiert wird. Das Bewegungsmuster des Rope Flow ist an die grundlegenden menschlichen Bewegungen (Laufen, Werfen und Springen) angelehnt. Beim Rope Flow wird ein spezielles Seil mit beiden Händen gehalten - ähnlich wie beim Seilspringen - nur dass in diesem Fall statt zu springen mit dem Körper verschiedene Bewegungsabläufe ausgeübt werden.

Durch das Erlernen der acht Rope-Flow-Grundmuster und Kombinieren dieser, gelangen Sie spielerisch, fließend und sanft in einen „Flow-Zustand“ („Im Fluss sein oder ganz im Moment aufgehen.“). Somit ist Rope Flow ein wunderbares Werkzeug um vom Alltag ein paar Minuten abzuschalten. 
Gleichzeitig ist Rope Flow ein Training für den ganzen Körper und den Kopf, das überall und immer durchgeführt werden kann und im weiteren Trainingsprozess immer athletischer wird.

Unabhängig vom gesundheitlichen Zustand, der körperlichen Fitness und dem Trainingsziel kann jeder mit Rope Flow anfangen. Die Übungen können individuell für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene angepasst werden.

Trainieren Sie flexibel, wie Sie es wünschen. Sie können Ihren persönlichen Fitnessplan aus ausgewählten Bewegungs- und Entspannungskursen zusammenstellen, ohne sich auf einen Wochentag oder eine Uhrzeit festzulegen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Was ist die 10er-Karte?
Sie können aus ausgewählten Bewegung- und Entspannungskursen verschiedene Kurse auswählen, um unterschiedliche Formen der Bewegung kennenzulernen und auszuprobieren. Auf unserer Homepage finden Sie eine Vorabauswahl. Beim Kauf der Zehnerkarte erhalten Sie ausführliche Informationen und eine Übersicht über alle Kurse, die Sie mit der Zehnerkarte besuchen können.

Wie funktioniert's?
Für 90 Euro können Sie an zehn Terminen an verschiedenen Bewegung- und Entspannungskursen teilnehmen. Eine Anmeldung zu den ausgewählten Kursen ist dabei nicht erforderlich. Nach dem Kauf der Karte können Sie ganz flexibel Ihren ausgewählten Kurs besuchen. Vor Stundenbeginn legen Sie die Karte der Lehrkraft vor und lassen diese unterschreiben.
Die Liste der ausgewählten Kurse kann sich im Laufe des Semesters noch ändern. Darüber werden Sie selbstverständlich informiert. Die aktuellste Liste finden Sie auf unserer Homepage.

Vorteile der 10er-Karte:
mehr Abwechslung, mehr Motivation
verschiedene Kurse und Kursleitende kennenlernen
flexibel nach Ihrem Lifestyle trainieren
Die Karte ist übertragbar

Wann und wo kann die Zehnerkarte gekauft werden?
Sie erhalten die Karte in der vhs Biberach in der Schulstr. 8, 88400 Biberach zu den Öffnungszeiten.
Die Zehnerkarte kostet 90 Euro.
Sie ist gültig von Februar 2024 bis Juli 2024.
Geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre Emailadresse/Handynummer an, damit wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren können.



Kursauswahl:

Fit durch den Sommer
Mit der 10er Karte können Sie kostenlos an unserer Outdoor-Reihe "Fit durch den Sommer" teilnehmen. Anbei schicke ich Ihnen dazu den Flyer mit den Terminen.


Montag:

ChiYogaDANCE 19.02. - .03.06.2024, 17:00 - 18:15 Uhr 241-30169A

Dienstag:

Rundum fit ab 60 30.04 - 02.07.2024, 09:00 - 10:00 Uhr 241-30207B
Online: Rückenfit-Rückenkräftigung (online) 20.02. - 04.06.2024, 16:30 - 17:30 Uhr 241-30221
Online: Vinyasa Flow Yoga (online) 20.02. - 30.04.2024, 18:30 - 19:45 Uhr 241-30125
Rope Flow Outdoor 04.06. – 09.07.2024, 17:00 – 18:00 Uhr, 241-30294B
Mit Vinyasa Flow in den Feierabend 20.02. – 07.05.2024, 18:30 – 20:00 Uhr, 241-30116
Meditation für den Alltag 09.04 – 30.04.2024, 20:15 – 21.15 Uhr 241-30194

Mittwoch:

Rückenfit-Rückenkräftigung (online) 21.02 - 12.06.2024, 08:30 - 09:30 Uhr 241-30222
Funktionelles Outdoor Training 08.05. – 26.06.2024, 19:00 – 20:00 Uhr 241-30210B
Hatha-Yoga für Anfänger und Geübte 10.04. – 24.07.2024, 16:30 – 18:00 Uhr 241-30123

Donnerstag:

Hatha-Yoga zum Start in den Tag (online) 07.03 - 27.06.2024, 07:30 - 08:15Uhr 241-30129
Shaolin QiGong 16.05. - 18.07.2024, 17:15 - 18:15 Uhr 241-30290B
Hatha-Yoga 27.02. – 25.06.2024, 17:45 – 19:00 Uhr 241-30127
Power Yoga 11.04. - 06.06.2024, 17:00 - 17:45 Uhr 241-30154

Freitag:

Tape-Kurs 26.04.2024, 16:00 – 18:00 Uhr 241-30511
Engpassdehnungen und Faszienrollen 07.06. - 14.06.2024, 18:30-20:30 Uhr 241-30225 --> bitte melden Sie sich hier vorher bei uns per Mail oder Telefon an
Rücken, Hüfte, Beine, Knie

Samstag:

Wildkräuterführung in Biberach 15.06.2024, 10:00 – 13:00 Uhr 241-30501 --> bitte melden Sie sich hier vorher bei uns per Mail oder Telefon an

Plätze frei Workshop: Faszien und Verspannungen lösen (242-30225)

ab Sa., 12.10., 10.00 Uhr
Dozent: Holger Hoffmann

Der Workshop "Faszien und Verspannungen lösen" zielt darauf ab, den Teilnehmenden ein fundiertes Verständnis für die Bedeutung der Faszien im Körper zu vermitteln und effektive Techniken zur Lösung von Verspannungen zu erlernen. Die Teilnehmenden werden befähigt, ihre körperliche Gesundheit durch gezielte Übungen und Selbstmassagetechniken zu verbessern, Schmerzen zu lindern und ihre Beweglichkeit zu erhöhen. Sie erhalten wertvolle Werkzeuge, die sie in ihren Alltag integrieren können, um langfristig Wohlbefinden und Vitalität zu fördern.

Der Workshop wird von zwei erfahrenen Dozierenden geleitet und in verschiedene Bereiche aufgeteilt:

Klassisches Faszienlösen

Einführung in die Anatomie und Funktion der Faszien
Praktische Übungen zur Selbstmassage und Dehnung mit Hilfsmitteln wie Faszienrollen und Bällen
Tipps zur Integration der Techniken in den Alltag

Faszien lösen mit QiGong

Einführung in die Prinzipien und Grundlagen von QiGong
Spezifische QiGong-Übungen zur sanften Mobilisierung und Entspannung der Faszien
Atemtechniken und Achtsamkeitsübungen zur Förderung der inneren Balance und Energieflusses
Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Yogamatte oder ein Handtuch mitbringen.
Faszienrollen und Massagebälle werden zur Verfügung gestellt, können aber auch gerne mitgebracht werden, falls vorhanden.
Der Workshop eignet sich für alle Altersgruppen und Fitnesslevel, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Freuen Sie sich auf einen spannenden und entspannenden Workshop, der Ihnen neue Wege zeigt, wie Sie Ihre körperliche Gesundheit nachhaltig verbessern können!