Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Tanz
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Tanz
Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Online: Bodypercussion - Körpermusik (222-20826)

ab Di., 17.1., 18.45 Uhr
Dozentin: Antje Leydel-Lehmann

Bodypercussion ist Spaß und Herausforderung zugleich, fördert in besonderer Weise die ureigene Musikalität und Koordinationsfähigkeit, schafft Verbindung zwischen unserer rechten /linken Gehirn- und Körperhälfte.

Plätze frei Rhythmus-Stöcke & Stockkampfkunst (231-20828)

ab Sa., 29.4., 13.00 Uhr
Dozentin: Antje Leydel-Lehmann

Wir laden Sie herzlich ein zum spielerischen Kennenlernen der Rhythmus Stöcke, ersten Schlagfolgen aus der philippinischen Stockkampfkunst Escrima, sowie einer kleinen Stocktanz-Choreographie. 

Anmeldung möglich Trommel-Workshop: Djembégrooves am Abend (231-20829)

ab Sa., 29.4., 17.00 Uhr
Dozentin: Antje Leydel-Lehmann

Gemeinsames Trommeln weckt spürbar Kraft und Lebensfreude!

Plätze frei Bachata Anfänger/Wiedereinsteiger (231-20907)

ab Mo., 13.3., 19.30 Uhr
Dozentin: Karin Arlt

Bachata ist ursprünglich ein Tanz aus der Dominikanischen Republik, er ist nicht standardisiert , d.h. es gibt viele Variationen und Bewegungsabläufe. Er ist sehr beliebt und darf auf keiner Latin-Party fehlen. Zu lässiger, karibischer Musik bewegt man sich weich und hüftbetont. Dieser schöne, sinnliche Tanz ist gar nicht so schwer zu erlernen und deshalb gut für Einsteiger geeignet.

Plätze frei Salsa für Anfänger/Wiedereinsteiger (231-20909)

ab Mo., 13.3., 18.15 Uhr
Dozentin: Karin Arlt

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die Lust haben auf die Faszination von Salsa und sich von der Musik, dem Tanz und der Rhythmik in die Karibik entführen lassen wollen. In diesem Kurs werden grundlegende Schritte weiter ausgebaut, Basisdrehungen und erste Figuren unterrichtet. Unser gemeinsames Ziel ist es, Takt und Rhythmus zu erkennen, ein Gefühl für den Tanz zu bekommen und zu vermitteln.
Anmeldung nur als Paar möglich. Gebühr gilt pro Teilnehmer.

Plätze frei Orientalischer Tanz (231-20911)

ab Mo., 27.2., 19.30 Uhr

Nicht nur Körperbeherrschung, Muskelisolation und ein neues Körperbewusstsein, sondern auch Betonung der Weiblichkeit und Sinnlichkeit, Aufbau des Selbstbewusstseins, ganz Frau zu sein mit jeder Figur und in jedem Alter - das alles beinhaltet orientalischer Tanz.

Tanzen hält geistig fit, fördert die Beweglichkeit, stärkt den Beckenboden, verbessert das Selbstbewusstsein und das Beste, es macht auch noch richtig viel Spaß! In diesem Kurs gehen wir besonders auf die gesundheitsförderlichen Aspekte und die Verbesserung des Selbstbewusstseins ein. Jede Frau egal welchen Alters ist in diesem Kurs herzlich willkommen!

Plätze frei Tango Argentino für absolute Beginner (231-20916)

ab So., 26.2., 13.00 Uhr
Dozent: Uwe Hämmer

Keine paarweise Anmeldung nötig. Aufrichtungsübung, Begegnung mit dem Blick, Aufforderung, offene und enge Umarmung; Grundlagen: gemeinsamer Gewichtswechsel, erster gemeinsamer Schritt, gemeinsame und entgegensetzte Blickrichtung; Wechsel der Partner*in. Die Bedeutung der Ronda und der Gemeinschaft - dieses, als `grundsätzlich erotisch´ vollkommen
falsch verstandenem Paartanzes, sind die Inhalte dieses Workshops.

Anmeldung möglich Tango Argentino für TänzerInnen mit Vorkenntnissen (231-20917)

ab So., 26.2., 11.00 Uhr
Dozentin: Uta Reupke-Dreher

Aufbauend auf bereits erworbenen Fertigkeiten werden grundlegende Elemente dieses nicht ganz einfachen, aber so faszinierenden Tanzes vermittelt. Bitte nur paarweise anmelden.

fast ausgebucht Hybrid: Zumba® Gold (231-20918)

ab Di., 28.2., 18.10 Uhr
Dozentin: Ana Laura Olmos Alvarez

Die Gold Version von Zumba wurde speziell für Senioren entwickelt, die aktiv bleiben möchten. Die Art der Bewegungen und die Geschwindigkeit sind den
Bedürfnissen dieser Gruppe angepasst. Es wird sowohl die Koordination in Alltagssituationen gestärkt als auch die Ausdauer trainiert. Herz- und Kreislauffunktionen
werden durch das moderate Trainingstempo verbessert. Ideal für: Senioren, Neueinsteiger, Sportanfänger, Schwangere, Übergewichtige, Rheumatiker und Leute mit Gelenkproblemen.



Seite 1 von 2