Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Der Biber - die Rückkehr eines alten Bekannten nach Süddeutschland


Seit einigen Jahren kann man in unserer Heimat wieder Spuren entdecken, die über

150 Jahre verschwunden waren. Trittsiegel, Dämme und charakteristische Nagespuren

an Bäumen sprechen eine deutliche Sprache. Der Biber ist zurück. Seit der Mitte des 19.

Jahrhunderts ausgestorben, hat er sich Süddeutschland zurückerobert.

Der Biber war ursprünglich bei uns überall verbreitet und fester Bestandteil der

heimischen Natur . Er geniest als streng geschützte Art wie auch seine Bauten, wie

Dämme und Burgen, besonderen rechtlichen Schutz.  

Für die Natur ist er von besonderer Bedeutung, da er in seinem Lebensraum zu einer

deutlichen Erhöhung der Strukturvielfalt beiträgt. So entstehen neue Lebensräume für

eine Vielzahl an Pflanzen und Tieren. Damit kämpft er wie kein anderes Tier gegen

eine der großen Bedrohungen unserer Zeit an, den dramatischen Rückgang der

Biodiversität.

Andererseits sorgt das fleißige Tier mit seinen Aktivitäten in unserer intensiv genutzten

Landschaft immer wieder für Konflikte und wirkliche Probleme.

Das Land hat seit einigen Jahren ein Bibermanagement eingerichtet, das aus

ehrenamtlichen Beratern im Landkreis, den Mitarbeitern der Landratsämter und

Biberbeauftragten der Regierungspräsidien besteht. Damit soll über den Biber und

seine interessante Lebensweise informiert und bei auftretenden Problemen Hilfe und

eine nachhaltige Problemlösung angeboten werden.


Kosten


Termin(e)

Sa. 29.06.2024, 14:00 - 16:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
29.06.2024 14:00 - 16:00 Uhr   Parkplatz Dehner