Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Dr. Angelika Hilbeck hat an der Universität Hohenheim Agrarbiologie studiert und an der North Carolina University, Raleigh, NC, USA in Entomologie promoviert. Seit 2000 ist sie am Institut für Integrative Biologie der ETH Zürich und leitet dort die Forschungsgruppe Umweltbiosicherheit & Agrarökologie. Sie befasst sich in der Lehre und Forschung mit Fragen zu den Auswirkungen von Technologien wie der grünen Gentechnik und Digitalisierung in der Landwirtschaft, Nahrungsmittelproduktion und Umwelt. Durch vielfältige Forschungs- und Beratungsprojekte und ihre Mitarbeit an der Implementierung des Cartagena Protokolls zur Biosicherheit der UNO, konnte sie umfassende Erfahrung in der internationalen Landwirtschaft und der Vielfalt der jeweiligen lokalen Sachzwänge der Kleinbauern machen. Aufgrund dieser Expertisen wurde sie zur Mitarbeit am Weltagrarbericht (IAASTD 2008) berufen. Sie wirkte bis vor kurzem viele Jahre lang als Stiftungsrätin bei ‘Brot für Alle’, war Mitglied des Vorstands oder Beirats der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) und ist Mitglied des Vorstands des European Networks of Scientists for Social and Environmental Responsibility (ENSSER) und Critical Scientists Switzerland (CSS)


Der Vortrag kann online zu Hause besucht werden. Zudem wird der Vortrag in die vhs gestreamt, kann an dem Abend dort also angeschaut werden.


Kosten

0,00 €


Termin(e)

Do. 23.06.2022, 19:00 - 20:30 Uhr


Kursort


Dozent/in

N.N.

Kein Bild vorhanden

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.