Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Schule
Schule
Grundbildung
Grundbildung
Junge vhs
Junge vhs
Logo Stadt Biberach
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Musik
Programm / Programm / 2 Kultur und Gestalten / Musik
Seite 1 von 2

Plätze frei Atem - das A und O des Lebens (241-10798)

ab Mi., 6.3., 15.30 Uhr
Dozentin: Elisabeth-Maria Wachutka

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Ukulele für Anfänger (241-20810)

ab Sa., 8.6., 10.00 Uhr
Dozent: Jochen Vogel

In einem lockeren Workshop werden anhand von bekannten Stücken die wichtigsten Akkorde und Begleitrhythmen vermittelt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, aber von Vorteil. Bei Bedarf kann ein Instrument vom Kursleiter für 8 Euro ausgeliehen werden. Dies bitte bei der Anmeldung angeben.

Plätze frei Online: Bluesharp/Mundharmonika Workshop (241-20812)

ab Sa., 27.4., 12.00 Uhr
Dozent: Kay Steffens

Spielen(d) lernen ohne Noten- und Theoriekenntnisse.
Gelehrt wird das Spielen der Bluesharp/Mundharmonika, welche häufig im Blues, Pop, Rock, Country und in der Volksmusik gespielt wird. Klein, vielfältig einsetzbar und oft unterschätzt.

Plätze frei Feierabend - Singen - Sing Along (241-20816)

ab Di., 5.3., 19.00 Uhr
Dozent: Ewald Bayerschmidt

Derzeit keine Informationen verfügbar

Anmeldung möglich Feierabend - Singen - Sing Along (241-20817)

ab Di., 16.4., 19.00 Uhr
Dozent: Ewald Bayerschmidt

Derzeit keine Informationen verfügbar

Anmeldung möglich Feierabend - Singen - Sing Along (241-20818)

ab Di., 14.5., 19.00 Uhr
Dozent: Ewald Bayerschmidt

Derzeit keine Informationen verfügbar

Anmeldung möglich Feierabend - Singen - Sing Along (241-20819)

ab Di., 11.6., 19.00 Uhr
Dozent: Ewald Bayerschmidt

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Feierabend - Singen - Sing Along (241-20819A)

ab Di., 9.7., 19.00 Uhr
Dozent: Ewald Bayerschmidt

Derzeit keine Informationen verfügbar

Anmeldung möglich Stimmbildung - Singen macht glücklich! (241-20820)

ab Mo., 26.2., 18.30 Uhr
Dozentin: Christine Eichner

Singen verbessert die Stimmung, bildet Glückshormone und ist somit förderlich für die körperliche und seelische Gesundheit.
In diesem Kurs kannst du lernen in dich hinein zu hören und zu spüren was dir und deiner Stimme gut tut.

Singen ohne Noten!

Für wen ist der Kurs geeignet?
SängerInnen (Hobby,Chor, u.v.m) die ihre stimmliche Vielfalt kennen lernen, ausprobieren und einfach singen möchten.

Jede Kurseinheit besteht aus zwei Elementen.

1.Teil: Körper- und Atemarbeit / Stimmbildung.

Was braucht meine Stimme um leicht zu funktionieren und wie kann ich lauter aber trotzdem ohne Druck singen?
Was kann ich tun um nicht so schnell heiser zu werden?
Wie schaffe ich locker und natürlich aber trotzdem auch Gesangs-unterstützend zu atmen ?
Welche Unterstützung brauche ich von meinem Körper?

2.Teil: Angeleitetes Singen ohne Noten.

Wir machen einfach, lassen uns treiben und schauen was passiert...
Was singen wir: moderne Songs aus Pop, Soul, Gospel, Circle Songs, Healing Songs

Dozentin:
Christine Eichner „Stimmfarbe“
(Musikerin, Gesangslehrerin, Pädagogin)
www.christineeichner.de

Plätze frei Online: Musik kompakt (241-20825)


Dozent: Dr. Jörg Riedlbauer

Zugegeben: Ein Programmzettel in Oper oder Konzert liest sich manchmal schon wie eine Ansammlung „böhmischer Dörfer“. Was in aller Welt ist ein „Allegro molto“, was ein „Adagio“? Warum stehen bei einem „Klavierquartett“ keine vier Flügel auf dem Podium, sondern nur einer? Weshalb werden „Trisonaten“ der Barockzeit nicht von drei, sondern von vier Musikern gespielt? Wieso redet man bei Wagner von Musikdramen und bei Händel von Opern? Was verbirgt sich hinter Abkürzungen wie „BWV“, „Hob“ oder „KV“? Unter Einbeziehung von Musikgeschichte, Formenlehre, Stil- und Instrumentenkunde gibt der Musikwissenschaftler Dr. Jörg Riedlbauer, Kulturdezernent der Stadt Biberach, mit „Musik kompakt“ Antworten auf solche und andere Fragen.
Nach der Kursanmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zur vhs-cloud. Die Videosequenzen können nach Anmeldung individuell abgerufen werden.



Seite 1 von 2